Datenschutzrichtlinien Weinabfüllanlage Poysdorf

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Mit der Nutzung der Webseite bestätigen Sie, dass Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind und diese somit annehmen. Falls Sie diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren möchten, bitten wir Sie, auf dieser Webseite keinerlei persönliche Daten einzutragen.

Welche Daten werden erfasst?

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen so lange wie nötig bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Serverlogfiles

Unser Hostingprovider (A1) erhebt Daten über jeden Zugriff auf unsere Website und damit auch auf unseren Webserver. Zu diesen Daten zählen vor allem Ziel, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Erfolg des Zugriffs und die die IP-Adresse. Diese Daten werden für die Optimierung und Sicherheit des Webservers statistisch ausgewertet und nicht weiter mit dem Benutzer verknüpft. Sollte der Verdacht auf rechtswidrige Nutzung bestehen, werden die Serverlogs nachträglich zweckgebunden geprüft und ausgewertet.

3. Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Wohin kann ich mich für Fragen wenden?

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Falls Sie Fragen bzgl. unserer Datenschutzerklärung haben, eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten wünschen oder mit uns in Kontakt treten wollen, dann wenden Sie sich bei jeglicher Art von Frage mit einer E-Mail-Nachricht an weinabfuellanlage-poysdorf@a1.net.